Spargelsalat mit Brokkoli und Haselnusskernen

Zutaten:

500g Grünspargel, 500g weißer Spargel, 500g Brokkoli, Salz, Zucker, 
30g Butter, 50g Haselnusskerne, 5Eßl. Obstessig, schwarzer Pfeffer, 6Eßl. Olivenöl, 2 Eigelb, 2 Bund glatte Petersilie

Zubereitung:

Den weißen Spargel schälen, den Grünspargel evtl. nur am Ende schälen und in Stücke schneiden. Den Brokkoli waschen und in Röschen zerteilen. Wasser mit einer kräftigen Prise Salz und etwas Zucker zum kochen bringen, erst den weißen Spargel hineingeben, 5 Min. kochen, dann den grünen Spargel hinzugeben und weitere 5 Min kochen. Der Spargel sollte noch "Biß" haben.

Anschließend aus dem Wasser nehmen und im selben Wasser den Brokkoli 6 Min. garen. Das Gemüse gut abtropfen lassen. Die Haselnusskerne in der Pfanne golbgelb rösten, auskühlen lassen und grob hacken.

Essig, Salz und Pfeffer in einer Schüssel mischen, das Öl langsam unter ständigem Rühren dazugeben und zum Schluß das Eigelb unterrühren.
Petersilie waschen und grob hacken.

Spargel und Brokkoli, Nüsse und Petersilie lagenweise in eine Schüssel schichten mit der Sauce übergießen und mindestens eine Stunde ziehen lassen.

Dazu schmeckt gut kurzgebratenes Fleisch, Baguette und ein Rießling.

 

pdf logo03