Geschichte

Der Spargel (griechisch: “asparagos”; lateinisch: “aparagus”, zu deutsch junger Trieb) ist seit weit über 4000 Jahren bekannt. In ägyptischen Gräbern wurden Malereien mit Spargeldarstellungen gefunden. Die Griechen sprachen der Pflanze sogar Heilkräfte zu, die Schmerzen lindern kann.


spargelSW2

Von allen wurde der Spargel als zartes Edelgemüse höchsten Genusses geschätzt. Dem französischen “Sonnenkönig”, König Ludwig XIV, bekannt für seinen luxuriösen Lebensstil, ist es zu verdanken, dass der Spargel im 17. Jahrhundert wiederentdeckt wurde. Das feine und aromatische Gemüse war bei Hof ausserordentlich beliebt.